POP TO GO Formate

  • OPEN UP

    Pop To Go wird euch begeistern...

  • CREATIVE

    Pop To Go lässt euch Musik entdecken...

  • WORK OUT

    mit Pop To Go könnt ihr trainieren...

  • ON STAGE

    Pop To Go bringt eure Ideen auf die Bühne...

  • TOGETHER

    mit Pop To Go von Profis lernen...

SPIKE Dresden

Altstrehlen 1 e.V.
Karl-Laux-Straße 5
01219 Dresden
www.spikedresden.de

Der Verein Altstrehlen 1 e.V. wurde 1995 gegründet, betreibt SPIKE Dresden und ist seit 1997 anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Schwerpunkt des Wirkens ist Jugendarbeit, darüber hinaus Gemeinwesenarbeit, Generationen übergreifender Arbeit und Kooperation mit Partnern. Das Umfeld der Einrichtung, welche im Dresdner Stadtteil Leubnitz-Neuostra ihren Standort hat, gehört zu einem sozialen Brennpunkt.

SPIKE ist ein niederschwelliges sozialpädagogisches offenes Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene. Die Arbeitsbereiche des SPIKE Dresden gliedern sich in verschiedene stark miteinander vernetzte und sich gegenseitig unterstützende Bereiche. Besonders hervorzuheben sind der Offene Treff und die Offene Jugendarbeit HipHop, welche den Schwerpunkt unserer Arbeit darstellt. Das Hauptaugenmerk liegt hier wiederum auf Graffiti und Rap. Darüber hinaus werden natürlich alle Teile der HipHop-Kultur berücksichtigt und wir sind in unserer Arbeit bestrebt, die Szene untereinander zu vernetzen. Die enge und langjährige  Zusammenarbeit mit der Dresdner HipHop Community NewDEF ermöglicht besonders in den Bereichen Graffiti und Rap unsere qualitativ hochwertige Jugendkulturarbeit mit direktem Bezug zur Szene und deren stadtweite und überregionale Ausstrahlung. Bei allen unseren Projekten legen wir sehr hohen Wert auf Partizipation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Angebote von SPIKE Dresden sind niederschwellig und berücksichtigen stets individuelle Voraussetzungen und Realitäten. Sie zielen grundsätzlich auf die Herstellung von Chancengleichheit ab. Die gesamte Arbeit vollzieht sich vor dem Hintergrund von Querschnittsaufgaben wie Lebensweltorientierung, Partizipation, Inklusion, Gender Mainstreaming, Jugendschutz, Jugendberufshilfe, Stärkung der Familie und Prävention im Hinblick auf delinquentes oder selbstschädigendes Verhalten junger Menschen.

Kontakt Interessenten

Landesvertretungen

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Bayern
Berlin
Berlin
Brandenburg
Brandenburg
Bremen
Bremen
Hamburg
Hamburg
Hessen
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz
Saarland
Saarland
Sachsen
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Thüringen
Thüringen
 
 
Baden-Württemberg
1
Bayern
2
Berlin
3
Brandenburg
4
Bremen
5
Hamburg
6
Hessen
7
Mecklenburg-Vorpommern
8
Niedersachsen
9
Nordrhein-Westfalen
10
Rheinland-Pfalz
11
Saarland
12
Sachsen
13
Sachsen-Anhalt
14
Schleswig-Holstein
15
Thüringen
16

Gefördert durch

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung