POP TO GO Formate

  • OPEN UP

    Pop To Go wird euch begeistern...

  • CREATIVE

    Pop To Go lässt euch Musik entdecken...

  • WORK OUT

    mit Pop To Go könnt ihr trainieren...

  • ON STAGE

    Pop To Go bringt eure Ideen auf die Bühne...

  • TOGETHER

    mit Pop To Go von Profis lernen...

Gymnasium Allee

Max-Brauer-Allee 83-85
22765 Hamburg

Leitbild des Gymnasiums:
Als pädagogische Leitbegriffe, die uns wichtig sind, lassen sich folgerichtig Wissens- und Kompetenzerwerb, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstständigkeit, soziales Lernen und Verantwortungslernen nennen. Schulfächer – alle Schulfächer, Kernfächer wie Nebenfächer - sind hierzu Vehikel, sie bieten einzeln wichtige und unabdingbare Anlässe zum fachlichen Lernen und sie sind gleichzeitig gemeinsam einem Bildungsbegriff verpflichtet, der neben der gymnasialen Fachlichkeit auch eine persönliche Mündigkeit inkludiert.

Deshalb bieten wir…
… zu allererst das, was Schulen gemeinhin als ihr Kerngeschäft bezeichnen: Unterricht. Im Unterricht steht das Lernen im Fokus, individuelles Lernen und kooperatives Lernen, forschendes Lernen und ganzheitliches Lernen.

… viele fachliche Angebote zum Lernen innerhalb und außerhalb des üblichen Stundenplans, u.a. Exkursionen und Reisen, Kooperationen mit Personen und Institutionen unserer Stadt, Gelegenheiten zu künstlerischem, sportlichen und politischem Engagement, Begabtenförderung, Schüleraustausch.

… ein reichhaltiges und weiter wachsendes Ganztagsprogramm, das selbstverständlich auch Hausaufgabenbetreuung vorsieht, damit das meiste eben auch in der Schule geschafft ist.

… regelhafte Begleitangebote im Bereich von Prävention und Erziehung (inkl. spezieller Elternangebote), z.B. mit einem umfangreichen Medienkonzept, mit der Thematisierung von verschiedenen Herausforderungen des Jugendalters in Projektwochen oder kleineren Formaten.

... eine aufgeschlossene Haltung gegenüber neuen Themen in der Gesellschaft, denen sich unsere Schule mit ihrer Verantwortung und im Rahmen ihrer Möglichkeiten stellt.

Deshalb verstehen wir…
… den Bildungs- und Erziehungsauftrag unserer Schule auf die Stufen bezogen mit unterschiedlichen Schwerpunkten: In der Unterstufe ist neben dem fachlichen und überfachlichen Lernen die Klasse als Lerngemeinschaft und die eigene Rolle hierin der Fokus des sozialen Lernens. Die Mittelstufe – wiederum neben dem fachlichen und überfachlichen Weiter-Lernen - stärkt das Bewusstsein der eigenen Kompetenzen und bietet Bewährungsfelder innerhalb und außerhalb der Schule. Und in der Oberstufe gilt es, zielgerichtet und lernkompetent den eigenen Weg zu finden und zu verfolgen und den Blick auch auf „die Welt“ zu richten.

… unseren Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung zusammengefasst in dem tradierten Motto unserer Schule: Alle unter einem Dach. Alle sind verschieden, aber wir gehören zusammen.

Kontakt Interessenten

Landesvertretungen

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Bayern
Berlin
Berlin
Brandenburg
Brandenburg
Bremen
Bremen
Hamburg
Hamburg
Hessen
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz
Saarland
Saarland
Sachsen
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Thüringen
Thüringen
 
 
Baden-Württemberg
1
Bayern
2
Berlin
3
Brandenburg
4
Bremen
5
Hamburg
6
Hessen
7
Mecklenburg-Vorpommern
8
Niedersachsen
9
Nordrhein-Westfalen
10
Rheinland-Pfalz
11
Saarland
12
Sachsen
13
Sachsen-Anhalt
14
Schleswig-Holstein
15
Thüringen
16

Gefördert durch

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung