Vorzeitiger Maßnahmebeginn für weitere Bundesländer

01.11.2013

Pop To Go geht nun auch in Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein an den Start.

Der Bundesverband hat eine Bestätigung des vorzeitigen Maßnahmebeginns für eine Aufstockung der Mittel für die Bundesländer Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein erhalten. Damit sind zusätzliche Pop To Go Bündnisse und Maßnahmen noch bis Jahresende 2013 möglich.

Kontakt Projektbüro

0381 / 4031944
0381 / 4031945
music@poptogo.de

Postanschrift:

Pop To Go - Projektbüro

Konrad-Zuse-Straße 1a

18184 Roggentin

Gefördert durch

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung