BVPop bald in 10 Bundesländern mit Pop To Go vertreten

10.10.2013

Der Bundesverband erweitert seine Pop To Go Aktivitäten

Noch in diesem Jahr wird der Bundesverband Popularmusik seine Aktivitäten im Rahmen des Programms Pop To Go auf vier weitere Bundesländer ausdehnen.

  • Berlin
  • Hessen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Schleswig-Holstein

kommen neu hinzu. Die Landesvertretungen sind bereits gelistet.

Wir freuen uns auf die neuen Bündnisse und kreative Maßnahmen.

Gefördert durch

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung